Nicht mit mir!

Am 8. März 2015 stimmen wir im Kanton Solothurn über eine Änderung des Sozialgesetzes ab. Es geht darum zu entscheiden, ob die Prämienverbilligung für Familien um 7 Millionen Franken gekürzt werden soll oder nicht. Für eine Familie (z.B. 1 Kind und 1 Jugendlichen) mit einem Einkommen von Fr. Weiter

Source: SP Kanton Solothurn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgrösse: 16px
Hoher Kontrast: ausein
Einfache Darstellung: ausein