Für alle statt für wenige


  • Reden miteinander!

    Die SP war während 10 Tagen an der Messe präsent!

    Die Sozialdemokratische Partei des Kantons Solothurn hat Ende September an der 10-tägigen Solothurner Herbstmesse eine Parforceleistung hingelegt: Mehr als 300 Mann- beziehungsweise Fraustunden haben 37 Genossinnen und Genossen in 22 Schichten geleistet, um unsere Partei den Menschen zu zeigen – so wie sie ist. Insgesamt wurden über 1400 Gespräche geführt, einfachere und anspruchsvollere. Daraus resultierten gut 350 neue SPInteressierte Menschen aus dem Kanton Solothurn. Das ist ein solider Erfolg. Ich sage grossen Dank an alle Helferinnen und Helfer, welche teils täglich anwesend waren.

    Artikel lesen…

  • BELIEVE IN YOUR FEMALE ENERGY

    Seit je her sind die Grenzen zwischen dem sogenannt «starken» und «schwachen» Geschlecht fliessend. Als die Männer während der Weltkriege im Aktivdienst waren, mussten die Frauen mit kleinem Budget zu Hause sich und die Kinder durchbringen. Kaum waren die Männer allerdings wieder zu Hause, mussten die Frauen ins zweite Glied zurücktreten.

    Artikel lesen…

  • Geld sparen beim Heizen

    An  diesem Sonntag entscheiden die Stimmberechtigten des Kantons Solothurn über das aktualisierte Energiegesetz.

    Wir sind überzeugt: Energie effizient nutzen und erneuerbare Energie einsetzen, heisst Geld sparen beim Heizen. Das ist gut für Klima, Umwelt und Portemonnaie. Heute fliessen jährlich rund 200 Millionen Schweizer Franken aus dem Kanton für Erdöl und Gas ins Ausland. Das Solothurner Energiegesetz will das ändern.

    Artikel lesen…